RadKULTUR rollt an

Stuttgart/Heilbronn – Mit einem bunten Strauß unterschiedlichster Programme starten die Städte Herrenberg und Singen (Hohentwiel) sowie der Landkreis Heilbronn ihre Events rund um die vom Land im Jahre 2012 ins Leben gerufene Initiative RadKULTUR. Auf spielerische und genussvolle Weise soll so den Menschen Lust aufs Radfahren gemacht und das Mobilitätsverhalten nachhaltig verändert werden.

Mit der Förderung des Ministeriums setzen die drei RadKULTUR-Kommunen jeweils zwei RadKULTUR-Aktionen um. Beispielsweise richten alle drei so genannte radfahrerfreundlich gelegene RadSERVICE-Punkte ein.

An diesen Pump- und Reparaturstationen wird Radfahrenden die Möglichkeit geboten, kleinere Pannen auch unterwegs selbst schnell und kostenfrei zu reparieren. Herrenberg und der Landkreis Heilbronn warten in diesem Herbst darüber hinaus mit einem Fotowettbewerb unter dem Tenor RadSTAR auf, bei dem Bürgerinnen und Bürger gesucht werden, die als „Gesichter der RadKULTUR“ diese vor Ort repräsentieren. Singen ruft am 16. Oktober mit einer RadSCHNITZELJAGD zu einer Entdeckungstour durch die Südstadt auf.

Und im Landkreis Heilbronn sowie in Herrenberg gibt es mit dem MidnightRIDE ein ganz besonderes Highlight, das Teil einer gemeinsam mit dem Radiosender Antenne 1 durchgeführten landesweiten RadKULTUR-Veranstaltungsreihe ist. Der MidnightRIDE findet am 23. September 2016 in Herrenberg und am 08. Oktober 2016 in Neckarsulm (Landkreis Heilbronn) statt.

Winfried Hermann MdL, Minister für Verkehr, begrüßt die Aktivitäten vor Ort: „Gemeinsam mit immer mehr Kommunen machen wir uns für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur im Land stark. Dazu gehört, dass wir neben Radverkehrsinfrastruktur auch in Fahrradkommunikation investieren. Ziel ist es, noch mehr Menschen fürs Radfahren zu begeistern. Ich freue mich, dass Herrenberg, Singen und der Landkreis Heilbronn in diesem Jahr mit dabei sind.“ cl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s