StadtRAD: Von Langenhorn bis Harburg auf der Zielgeraden

Symbolfoto: Bike-Sharing ist ein absoluter Erfolgsschlager und ein wichtiger Baustein in einer ökologischen Mobilitätskette. Foto: Christian Linow

Hamburg – Bike-Sharing boomt allerorts und in Hamburg ganz besonders. StadtRAD gilt gemessen an der Anzahl der Ausleihvorgänge sowie der registrierten Kundinnen und Kunden als das bundesweit erfolgreichste Modell seiner Art (shaRAD Space berichtete).

Um den gesetzten Klimaschutzzielen näher zu kommen, will der Senat mehr Menschen aufs Rad bringen. Das StadtRAD leistet in diesem Zusammenhang einen wichtigen Beitrag, dem man mit der aktuell vierten und zugleich letzten Ausbaustufe angemessen Rechnung tragen will. Um weitere 78 Mietstandorte wird das Netz bis zum Ende des nächsten Jahres wachsen, ursprünglich vorgesehen waren 70. Dank zusätzlicher Firmenkooperationen konnte diese Zahl nun erhöht werden.

Insgesamt werden damit nach Abschluss der Erweiterung 2.450 Fahrräder an 209 Leihstationen verfügbar sein. Demgegenüber waren es zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme des öffentlichen Leihradsystems am 10. Juli 2009 lediglich 800 Mietvelos an 67 Stationen.

Wirtschaftssenator Frank Horch dazu: „Das rote StadtRAD ist aus Hamburg nicht mehr wegzudenken. Mit den 209 Stationen, die es Ende 2017 sein werden, reicht das Verbreitungsgebiet von Klein Flottbek bis Bergedorf, von Langenhorn bis Harburg. Ich freue mich, dass es gelungen ist, ein Stationsnetz zu entwickeln, das das Mobilitätsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger und auch der Touristen bedienen kann. Über 13 Mio. Fahrten seit Einführung von StadtRAD Hamburg sprechen für sich.“

Bis zum Ende der Vertragslaufzeit am 31.12.2018 hat das StadtRAD damit vorerst seine Zielgröße erreicht. cl

Advertisements

2 Gedanken zu “StadtRAD: Von Langenhorn bis Harburg auf der Zielgeraden

  1. Pingback: Berlin: Mit nextbike zur Nummer eins im Bike-Sharing | shaRAD SPACE

  2. Pingback: StadtRad mit drei Millionen Fahrten beliebter denn je | shaRAD SPACE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s