Erst 2784 Abstimmungen: Senatsverwaltung ruft zum Fahrradklima-Test auf

ADFC-Fahrradklima-Test_Motiv_2016

ADFC-Fahrradklima-Test 2016 Quelle/Rechte: ADFC

Berlin – Radverkehr ist auch in Berlin ein „heiß“ diskutiertes Thema und von Politik und Verwaltung werden deutliche Signale zur Stärkung des Radverkehrs erwartet. Wer aber fördern und verbessern will, muss wissen, wo es klemmt. Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Radfahrende an dem Fahrradklima-Test des ADFC beteiligen. So der inhaltlich absolut zutreffende Tenor der in Berlin zuständigen Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Christian Gaebler, Staatsekretär für Verkehr und Umwelt, begrüßt diese schon zum siebten Mal durchgeführte Befragung: „Die Ergebnisse der bisherigen Tests zeigen, dass in Berlin immer mehr Menschen das Fahrrad als Fortbewegungsmittel nutzen, aber viele Radfahrerinnen und Radfahrer mit den Verkehrsbedingungen noch nicht zufrieden sind. Deshalb werden wir in den nächsten Jahren mehr Ressourcen einsetzen, um das Fahrradklima entscheidend zu verbessern und die Ergebnisse der Befragung werden uns dabei helfen. Deshalb rufe ich alle Radfahrerinnen und Radfahrer auf, sich an dem Fahrradklima-Test zu beteiligen.“

Nach Angaben der Senatsverwaltung haben bislang erst 2784 Berlinerinnen und Berliner ihr Votum abgegeben. Gemessen an der Menge der täglich auf Zweirädern Pendelnden sicherlich eine überschaubare und noch ausbaufähige Anzahl. Aber auch andernorts zählt jede Stimme.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit. Mehr als 100.000 Bürgerinnen und Bürger haben sich 2014 beteiligt und die Fahrradfreundlichkeit in 468 Städten beurteilt.

Seit dem 1. September sind noch bis zum 30.November 2016 Radfahrende aufgefordert, als „Alltagsexperten“ Ihre Erfahrungen unter www.fahrradklima-test.de einzubringen.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Fahrradklima-Test im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans. red/cl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s